Tag 17

0 Comments
Meine Lieblingsserien 


1. Game of Thrones 
Diese Serie ist meine absolute Lieblingsserie! 
Ich liebe liebe liebe diese Serie, die ganze Handlung, Charaktere bzw Schauspieler und die komplette Welt.
Um zu beschreiben um was genau es in dieser Serie geht, würde ich viel zu lange brauchen. 
Deswegen fasse ich mich ganz kurz: 
In dieser Serie geht es um Eroberungen, Kämpfe, Siege, Verrat und vor allem Ehre. 
Es ist eine Fantasy Serie, in der auch Sonne Art Zombies vorkommen, so wie riesen und Hexen etc.
Schon in der ersten Folge der ersten Staffel, wird man regelrecht an diese Serie gefesselt und man möchte einfach nicht mehr aufhören zu gucken, weil jede Folge so gemacht ist dass sie spannend bleibt. 
Meine Lieblinge sind Daenerys und John Schnee. 

 

2. Breaking Bad
Kennt ihr das wenn man nicht möchte dass eine Serie nie aufhört? Das es am besten 80 Staffeln von dieser Serie geben sollte?
So erging es mir bei Breaking Bad. 
Ich sag nur, super tolle Schauspieler, Mega Handlung, Spannung ohne Ende und trauriges aber geiles Ende!

 

3. Bates Motel
Da ich mich teilweise auch sehr für Mystery Serien interessiere, gehört Bates Motel auf jeden Fall zu meinen Favoriten.
Diese Serie ist an den Film Psycho angelehnt.
Wer den Film kennt, hat sich vielleicht irgendwann mal mit der Frage beschäftigt, wie ein Mensch zu einen Monster werden kann?
Diese Serie beantwortet diese Frage. 
Als Zuschauer ist man eher hin und her gerissen. 
Denn der Junge und schüchterne Norman Bates ist anfangs ein super lieber und süßer Junge und man sieht von Folge zu Folge wie aus dem süßen, netten Junge immer mehr ein kranker junger Mensch wird, bis hin zum Monster. 
Mega Serie.

 

4. Vampire Diaries
Bei Vampire Diaries denken die meisten sofort an einen Twilight Abklatsch. 
Dabei gab es die Bücher "Tagebuch eines Vampirs" schon Jahre bevor Twilight überhaupt erfunden wurde. 
Diese Serie ist eher brutal und blutig aber auch frisch, lustig, jugendlich und romantisch. 

 


You may also like